Dokumentarfilm Kurze Zukunft am 10.01.2016 im Zeise-Kino

Dokumentarfilm Kurze Zukunft am 10.01.2016 im Zeise-Kino

Am Sonntag, den 10.01.2016 läuft um 11 Uhr vormittags noch einmal Doro Carl's Dokumentarfilm Kurze Zukunft über die Große Bergstraße im Zeise-Kino. Als Gäste Ingeborg Hass (93, Altonaer Anwohnerin und Mitwirkende), Prof. Dr. Ingrid Breckner und Constanze Engelbrecht (Stadt- und Regionalsoziologie, HCU Hamburg), Doro Carl (Filmemacherin) und Dr. Claudia Reiche (Moderation)

Kurze Zukunft
ein Film von Doro Carl I 83 min | Farbe | D 2015

In der Langzeiteobachtung der Großen Bergstraße in Hamburg Altona beschreiben BewohnerInnen, Aktivisten, Ladeninhaber und KünstlerInnen die Veränderung der Straße. An Planung und Bau der ersten innerstädtischen Ikeafiliale entzünden sich unterschiedliche Visionen und Interessenslagen der Stadtentwicklung. Abriss und Neubau erinnern an schon gescheiterte Aufwertungsstrategien der ersten Fußgängerzone Deutschlands.

mehr unter http://www.kurzezukunft.info und http://www.zeise.de